Brücken

fester, hochästhetischer Zahnersatz für Einen oder mehrere fehlende Zähne

Bei einer (Zahn)Brücke handelt sich um festsitzenden Zahnersatz, der durch die noch bestehenden Nachbarzähne getragen wird. Die dazwischen liegende Zahnlücke wird so überbrückt. Der Nachteil von bestimmten Arten der Brückenversorgung ist das Beschleifen der gesunden Nachbarzähne.  Allerdings können Brücken mit verhältnismäßig geringen Aufwand zu tadellosen ästhetischen und funktionellen Ergebnissen führen. Insbesondere bei Kindern, die Zahnlücken in den bleibenden Zähnen haben (z.B. durch Unfall ), ist eine Brücke dem Implantat auf jeden Fall vorzuziehen, denn der Kieferknochen befindet sich noch im Wachstum. Unter den richtigen Umständen können Brücken ein Leben lang halten.

Verfahren herkömmliche Brücken

Im ersten Schritt werden die Pfeilerzähne für die Kronenpräparation beschliffen.

Nun wird ein Abdruck der Zähne erstellt.

Im Dentallabor werden anhand dieses Abdrucks die Brücke, Kronen und der Zahnersatz hergestellt.
Bis die Brücke fertig gestellt ist, erhält der Patient eine provisorische Brücke.

Nach Fertigstellung der endgültigen Brücke wird diese anstelle der provisorische Brücke genau eingepasst und sicher befestigt.

Bedeutung Brücken

Die korrekte Stellung der Zähne zueinander, die Zahnästhetik, die Kauffunktion, die klare Aussprache bleibt erhalten oder wieder hergestellt.

Der Kaudruck einer Brücke verteilt sich durch die vorhandenen Brückenzähne wie bei normalen Zähnen gleichmäßig auf den darunter liegenden Kieferknochen - die Substanz des Kieferknochens wird geschont und bleibt weitestgehend erhalten.

Auch Implantate sind, sofern genügend Kieferknochen vorhanden ist, als "Pfeilerzähne" für Brücken bestens geeignet - über mehrere fehlende Zähne bis hin zur Komplettsanierung.

Zahnarztpraxis Sven Hangert in Stuhr

Es gibt unterschiedliche Arten der Zahnversorgung mit Brücken. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie individuell.

Vereinbaren Sie einen Termin

Telefon: +49 4206 64 72

Implantate

Implantologie - das ist unser Spezialgebiet

Mit seinen bereits über 10.000 gesetzten Implantaten und ständigen Fortbildungen zu neuesten Erkenntnissen der Implantologie setzt Sven Hangert Maßstäbe. 

Vollkeramische Kronen

Vollkeramische Kronen

Kronen und Zahnersatz aus Vollkeramik erfüllen die höchsten ästhetischen Ansprüche, sind extrem belastbar und zur Zahnrestauration vielfältig anwendbar.

Lachgas-Sedierung

Lachgas-Sedierung - für kurze Eingriffe

Die Lachgas-Sedierung eignet sich zur kurzen, entspannten Behandlung, insbesondere für Kinder und Menschen mit Zahnarztangst.
Informieren Sie sich.

Tiefschlaf Sedierung

Tiefschlaf-Sedierung

Die schonende Tiefschlaf Sedierung ermöglicht eine angst- und schmerzfreie Behandlung, wenn es wichtig ist, daß der Patient trotz Tiefenentspannung ansprechbar ist.

Praxis Sven Hangert

Am Fuchsberg 31
28816 Stuhr - Neukrug

Tel: +49 4206 6472
Fax: +49 4206 419177

info@zahnarztpraxis-hangert.de 

Wir sind für Sie da

Montag bis Donnerstag:
08.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr

Sondertermine nach Vereinbarung